Unterstützung für DSL

Unterstützung für DSL

Nachdem mit NMS Prime seit diesem Jahr auch GPON Endgeräte (in Verbindung mit einem OLT) provisioniert werden können, wird nun auch die Provisionierung von DSL Modems (in Verbindung mit einem DSLAM) unterstützt.

Dabei gehen wir prinzipiell genauso vor wie bei FTTH und begrenzen die Datenrate über PPPoE. Das Prinzip der Provisionierung ist hier dokumentiert.

Auf der Controlling-Seite des zuständigen Routers findet ihr dann auch alle aktiven PPPoE-Sessions – gelistet in einer filterbaren Tabelle.

Netzelement -> Controlling

Auf der Analyse-Seite des Modems findet ihr wie gewohnt viele wichtige Statusinformationen. Außerdem ist die Seite bei Bedarf sogar völlig frei konfigurierbar. D.h. in der entsprechenden Konfigurationsdatei können die Parameter bestimmt werden, die angezeigt werden sollen. Das können alle Werte sein, die per TR-069 vom Gerät abgefragt werden können. Die Seite kann dann wie folgt aussehen:

Ausschnitt Modem Analyse-Seite FritzBox 7390

Die vollständige Seite findet ihr auch jederzeit in unserem Demo-System.